EIN PAAR WORTE

ÜBER UNS

PD Dr.med. Dr.med.dent. Martin Lanzer, eMBA
PD Dr.med. Dr.med. dent.

Martin Lanzer

Facharzt für
Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Certificate of applied Science (CAS) in orthognather Chirurgie (Universität Zürich)

Certificate of applied Science (CAS) in Implantologie (Universität Zürich)

Sachverständigenausweis digitale Volumentomographie der Schweizer Gesellschaft für Mund-, Kiefer und Gesichtschirurgie (SGMKG)

Privatrechtlicher Weiterbildungsnachweis digitale Volumentomographie in der Mund-, Kiefer und Gesichtschirurgie der Schweizer Gesellschaft für Mund-, Kiefer und Gesichtschirurgie (SGMKG)

Zertifizierter Anwender für ästhetische Botulinumtoxin-Therapie der deutschen Gesellschaft für ästhetische Botulinum-, und Fillertherapie (DGBT)

Zertifikat der deutschen Gesellschaft für ästhetische Botulinum-, und Fillertherapie (DGBT) für ästhetische Injektionsbehandlungen

Behandlungsschwerpunkte

  • Orthognathe Chirurgie und profilästhetische Eingriffe, Chirurgische und nicht chirurgische Harmonisierung des Gesichtes
  • Behandlung von obstruktiver Schlafapnoe
  • Behandlung von tumorösen Veränderung im Kopf/Hals Bereich, insbesondere der Gesichtshaut und der Mundhöhle
  • Versorgung von traumatologischen Verletzungen des Schädelskeletts

Lehrtätigkeit

Lehrbeauftragter der Universität Zürich

PD Dr.med. Dr.med.dent. Lanzer

Berufliche Laufbahn

Seit 2022 Privatärztliche Tätigkeit Praxis Dr. Eyrich
2021 executive Master of Business Administration (eMBA), IMD Lausanne
2020 Habilitation Medizinische Fakultät Zürich für das Fach Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
2017 - 2022 Lehrbeauftragter für das Fach Kieferchirurgie im Zahnmedizinischen und Medizinischen Curricula der Universität Zürich
Oberarzt an der Klinik für Mund-, Kiefer-, und Gesichtschirurgie - Universität Zürich
2015 Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, durch die Österreichische Ärztekammer (Anerkennung durch das BAG im Jahr 2016)
Promotion Medizin in Zürich, Schweiz (Dr.med.)
2012 - 2017 Assistenzarzt an der Klinik für Mund-, Kiefer-, und Gesichtschirurgie, Universität Zürich
2011 - 2012 Assistenzarzt an der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenchirurgie, Universität Graz
2012 Doktorat medizinische Wissenschaften in Graz, Österreich (Dr.scient.med.)
Approbation Zahnarzt in Graz, Österreich (Dr.med.dent.)
2009 Approbation Arzt in Graz, Österreich (Dr.med.univ.)

Mitgliedschaften

SGMKG, Schweizer Gesellschaft für Mund-, Kiefer und Gesichtschirurgie
SAKK, Head and Neck Cancer group, Schweizer Arbeitsgemeinschaft für klinische Krebsforschung
DGBT, deutsche Gesellschaft für ästhetische Botulinum-, und Fillertherapie

PD Dr.med. Dr.med.dent. Eyrich

Medizinisches Angebot Kooperation gross geschrieben

Sowohl durch die Tätigkeit von Dr. Eyrich als Privatdozent an der Universität Zürich als auch durch die vielseitige Ausbildung und Erfahrung an unterschiedlichen Kliniken besteht der Zugang zu modernsten und innovativsten Behandlungsmethoden (z. B. Laserbehandlungen, Craniofaziale Chirurgie etc.).

Daneben bietet die enge Zusammenarbeit im Spital Lachen die Nutzung hochstehender Technologien und Behandlungen (Computertomographie, Magnetresonanz, Narkose und Sedierungstechniken etc.), ohne grössere Wartefristen.

Die gute Zusammenarbeit mit den ansässigen Hausärzten und Spezialisten ermöglicht eine lückenlose und optimale Betreuung. Die Ausrichtung des Behandlungskonzeptes auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse des Patienten ermöglicht erst eine optimale Kooperation zwischen Arzt und Patient.

Kooperation

  • Spital:

    Die Behandlungen in unserer Praxis ermöglichen jederzeit den Zugriff auf weiterführende diagnostische (CT, MRI etc.) und therapeutische Massnahmen (innere Medizin, Anästhesie etc. ) des angegliederten Spitals.

  • Universität:

    Aufgrund der Anbindung an die Universität (Dr. Dr. Eyrich - Privatdozent der Universität) besteht die Möglichkeit des Zugangs zu Information neusten Wissenstandes.

  • Netzwerke:

    Die Zugehörigkeit zu Netzwerken spezialisierter Ärztegruppen ermöglicht die Diskussion und Erarbeitung von optimierten dem Patienten zugeschneiderten Therapiestrategien.

  • Hausärzte:

    Die nahtlose Kooperation mit ihrem Hausarzt oder zuweisenden Arzt ist Ziel eines jeden optimalen Therapiekonzeptes.

  • Patient:

    Die gemeinsame Erarbeitung eines Therapieziels kann nur in Kooperation mit dem Patienten erfolgen und ist nur in diesem Sinne erfolgreich.

  • Belegarztspitäler:

    Regionalspital Lachen
    Betahnienspital Zürich
    Limmatklinik Zürich
    Spital Wetzikon

MKG Eyrich
MKG-KLINIK EYRICH

Praxis für Mund- Kiefer- und plastische Gesichtschirurgie in Pfäffikon (SZ) 
IMPRESSUM

öffnungszeiten
  • MO - DO: 09:00-12:00 und 13:30-17:00 Uhr

  • FREITAG: Geschlossen

KONTAKT
  • Tel: +41 (0)55/442 60 25

  • Fax: +41 (0)55/442 75 31

  • Poststrasse 4,
    8808 Pfäffikon SZ

Scroll to Top